Das Tierkreiszeichen
LÖWE

vom 23.07. - 23.08.



Die heißeste Zeit des Jahres ist erreicht, und die Sonne strahlt mit ihrer stärksten Kraft. So wird sie dem Löwen als Herrscher zugeordnet. Es ist ein majestätischer und feuriger Löwe - als Produzent, Regisseur und Star auf der Lebensbühne. Rampenlicht und Applaus gehören zu seinem Leben. In der Entwicklung des Menschen beschreibt er die Phase der körperlichen Reife und höchsten Leistungsfähigkeit.

Der junge Löwe nimmt das Leben als Spiel. Er will alles erleben und er braucht ein aufmerksames Publikum, das sein Streben nach Bewunderung und Aufmerksamkeit befriedigt. Der reifere Löwe schätzt seine schöpferische Kraft so hoch ein, dass er sie nicht nutzlos verschwenden will. Er hat auch gelernt, dass er nicht nur der Schauspieler sein muss, sondern dass er in der Lage ist, selbst Stücke zu schreiben. Wo er ist, da herrscht er.


Das Tierkreiszeichen LÖWE Verträglichkeit
mit anderen Tierkreiszeichen




Das Tierkreiszeichen LÖWE

Mit dem Löwe-Zeichen taucht die erste Egostruktur im Tierkreis auf. Der Löwe will eine Führerrolle spielen, auffallen und bedeutend erscheinen. Er erwartet von anderen, dass sie ihm folgen. Er will "jemand sein". Das Showgeschäft ist das natürliche Umfeld des Löwen. Stolz und Selbstbewusstsein sind stark entwickelt. Der Löwe ist selten abgeneigt, sich selbst ins günstigste Licht zu rücken. Verantwortung für sich und andere kann und will er nicht übernehmen. Stärken sind sein optimistisches Selbstvertrauen und sein entschlossenes Handeln, seine großen Schwächen Selbstgefälligkeit und Oberflächlichkeit. Er fühlt sich für den großen Entwurf zuständig, die anderen können dann für die Kleinigkeiten des Alltags sorgen. Kritik verträgt er nur schwer.

Wenn Löwe-Menschen sich von ihrer besten Seite zeigen, sind sie hochherzig, leidenschaftlich und großzügig. Sie lieben treu und ehrlich. Der reife Löwe ist ein sehr romantischer Liebhaber, vor allem bei einem Partner, der ihm Achtung einflößt. Wie es seiner königlichen Natur entspricht, hat er hohe Ideale. Er ist rechtschaffen, gewissenhaft und tapfer. Er lebt dem Augenblick und kostet das Leben voll aus.

Für die Berufswahl des Löwen ist sein großes Selbstwertgefühl entscheidend. Im welchem Bereich er seine Beschäftigung sucht, ist nicht so wichtig. Die Hauptsache ist, dass er sich eine führende Stellung erkämpfen kann, die ihm seiner Meinung nach zusteht. So ist jeder Beruf angemessen, der ihm Aufstiegschancen und eine glänzende Karriere verspricht.


Verträglichkeit mit anderen Tierkreiszeichen

Die folgenden Darstellungen sind nur Anhaltspunkte dafür, welche Tierkreiszeichen mehr oder weniger gut miteinander harmonieren. Erst durch einen genaueren Vergleich der Geburtshoroskope mit Aszendentenberechnung lässt sich im Einzelfall erkennen, wo die Möglichkeiten und Schwierigkeiten einer Beziehung liegen.

LÖWE und WIDDER
Löwe und Widder sind Seelenverwandte. Sie verstehen sich auf Anhieb. Die Strebsamkeit und der Ergeiz des Löwen verbinden sich harmonisch mit dem kämpferischen Geist des Widders. Beide können sehr viel im Leben erreichen, wenn sie zusammen an den gleichen Zielen arbeiten.
LÖWE und WAAGE
Beide sind nach außen gewandt und kontaktfreudig. Außerdem teilen Sie die Neigung, die angenehmen Seiten des Lebens zu genießen. Sie sind in der Lage, ein unterhaltsames und freundliches Leben zu schaffen, in dem beide gleichberechtigt nebeneinander sind.
LÖWE und STIER
Sie passen überhaupt nicht zu einander. Sein Selbstbewusstsein und sein Verlangen nach Glanz und Anerkennung sind dem Stier fremd und werden von ihm als Angriff auf sein Lebensgefühl verstanden. Sie streiten viel zu viel, um miteinander auszukommen.
LÖWE und SKORPION
Sie kommen sich schnell gegenseitig in die Quere und versuchen, im jeweils anderen die schlechten Seiten hervorzulocken: im Löwen Arroganz und Unduldsamkeit, im Skorpion Bissigkeit und Hinterhältigkeit. Wahrscheinlich wird diese Beziehung ein einziger Kampfplatz sein.
LÖWE und ZWILLINGE
Beide Temperamente ziehen sich gegenseitig an, und sie finden schnell Kontakt zu einander. Der Löwe lernt, sich nicht mehr ganz zu ernst zu nehmen, und das auf eine spielerische Art, die er gern mag. Es ist eine erfolgversprechende Kombination. Ein großer Bekanntenkreis und viele Feste werden ihnen wichtig sein.
LÖWE und SCHÜTZE
Zwei begeisterungsfähige Feuerzeichen treffen hier in einer glückversprechenden Verbindung. Der Löwe lässt sich von den Idealen des Schützen ansprechen, und dieser ist dankbar für das Gefühl von Stärke und Überlegenheit, das er beim Löwen erfährt. Sie werden zusammen viel erreichen können.
LÖWE und KREBS
Ihre Welten haben nichts gemeinsam. Der ganz nach außen gewandte Löwe wird für sein Lebensgefühl kaum Verständnis beim häuslichen Krebs finden. Dieser wird sich mit seiner ruhigen Art schnell langweilen. Eine Beziehung zwischen beiden hat kaum Aussicht auf eine lange Dauer.
LÖWE und STEINBOCK
Ihre unterschiedlichen Temperamente ergänzen sich gut, und der Ehrgeiz, der für beide wichtig ist, macht sie zu einem erfolgreichen Paar. Da der Löwe eher nach Ansehen strebt und dem Steinbock mehr an Machtausübung liegt, sind sie keine Konkurrenz füreinander. So dürfte diese Verbindung von tiefgreifenden Auseinandersetzungen verschont bleiben.
LÖWE und LÖWE
Ausnahmsweise ist es hier sehr problematisch, wenn beide das gleiche Temperament haben. Es ist schwierig, wenn beide im Mittelpunkt stehen wollen. Meist wird einer zurücktreten müssen, und der Löwe empfindet das als eine Kränkung. Konflikte und Machtkämpfe sind unausbleibbar. Jedoch bei einer gemeinsamen Aufgabe sind sie ein fast unschlagbares Team.
LÖWE und WASSERMANN
Im Wassermann findet der Löwe seinen Gegenpol. Der Löwe steht vor allem selbst gern im Mittelpunkt, für den anderen ist es die Gesellschaft. Obwohl sie sich theoretisch ergänzen, hat eine Beziehung keine große Chance, da die Kluft kaum überbrückbar ist. Der Löwe verlangt Unterordnung, der Wassermann liebt seine Freiheit.
LÖWE und JUNGFRAU
Sie gehen sich normalerweise aus dem Wege. Der Löwe kann kaum nachvollziehen, dass sich die Jungfrau dem Leben so kaum gewachsen fühlt, und für die Jungfrau ist es völlig unverständlich, dass der Löwe über gar keine Selbstkritik verfügt.
LÖWE und FISCHE
Der Fisch ist dem Löwen viel zu romantisch. Die Welten, in denen die beiden leben, sind viel zu verschieden. Sie verstehen sich nicht und wollen meist auch gar nichts miteinander zu tun haben.


Wir haben ein weiteres interessantes Angebot im Programm:
3D-Glaskunst mit gelasertem Sternbildzeichen im Glasquader oder in der Glaskugel auf einem Untersatz mit farbwechselndem LED-Licht.

Informieren Sie sich hier:

Zurück