HOME HOTEL APPARTEMENTS RESTAURANT FESTLICHKEITEN AKTUELLES LAGE AKTIVITÄTEN ANFRAGEN
 

Email: info@algabbiano.it


 

AKTIVITÄTEN

WEINSTRASSEN
in der Marca Treviso


Die PROSECCO-Weinstraße
Die erste Weinstraße Italiens beginnt in Conegliano und windet sich über 47 km zwischen den sanften Hügeln der Gegend um Feletto, dem Piave und Valdobbiadene, die mit üppigen Weinbergen bedeckt sind, aus denen dieser berühmte Wein gewonnen wird.

Aus den Prosecco-Trauben werden 3 verschiedene Weinarten gewonnen: stiller Wein, Perlwein und Sekt, mit grünlich-gelb schimmernder Farbe, delikatem, aber intensivem Aroma, leicht süffig, zart säuerlich und angenehm herb. Besonders zu erwähnen wäre der Catizze, ein Prosecco höherer Qualität, der in den Weinbergen in der Gegend von Valdobbiadene wächst. Die Lage dieser Hügel und das einzigartige Mikroklima unterstreichen die besonderen Eigenschaften dieser speziellen Art von Prosecco: stark fruchtig und blumig mit angenehm weichem Geschmack.

In den ersten 10 Septembertagen versammeln sich alle Weinproduzenten in Valdobbiadene, anläßlich der "Internationalen Sektmesse", einer wichtigen Veranstaltung und Treffpunkt zahlreicher Besucher und Kenner.

Die PIAVE-Weinstraße
Ausgehend von Conegliano führt diese Weinstraße über das linke Piave-Ufer und die Städte Oderzo, Motta di Levenza und Salgarede wieder zurück nach Conegliano. In Ponte di Piave wechselt die "Straße" auf das rechte Ufer des Piave und führt über Roncade und Maserada wieder zurück ans linke Ufer, nach Cimadolmo, San Polo di Piave e Tezze.

Das Piavetal ist die Wiege berühmter Rot- und Weißweine.

Unter den Rotweinen ist der Merlot der bekannteste: rubinrote Farbe, die nach längerer Lagerung einen granatroten Schimmer annimmt, starker reiner Duft nach roten Früchten, leicht würzig, trocken, weich und anhaltend im Geschmack, ausgezeichnet auch nach längerer Lagerung.
Eine weitere bekannte Rebe ist der Cabernet "Franc" und "Sauvignon": ein edler voller Wein, mit stark fruchtigem Bouquet, leicht grasig, würzig, voller, weicher, tanninhaltiger und anhaltender Geschmack, geeignet zur Langzeitlagerung, auch in Flaschen. Weitere D.O.C. Weine der Piave-Gegend sind der Raboso und Pinot nero, in geringen Mengen hergestellt und leider noch nicht sehr bekannt, jedoch mit guten Aussichten, das qualitative Niveau von Merlot und Cabernet zu erreichen.

Längs der PIAVE-WEINSTRASSE werden nicht nur ausschließlich Rotweine hergestellt, sondern auch Weißweine (Tocai, Verduzzo, Pino Bianco, Pino Grigio und Chardonnay) - junge frische Weine, ausgezeichnet als Aperitif und zu Fischspeisen.

Die Weinstraße des MONTELLO und der COLLI ASOLANI
Die letzte Weinstraße in der Marca Treviggiana stellt die ideale Verbindung zwischen Montello und den Colli Asolani dar und führt in eine der malerischesten Gegenden des Trevisaner Hügellandes, reich an Geschichte und Tradition. Sie beginnt in Nervesa della Battaglia und führt durch die Gemeinden am südlichen Hang des Montello, bis Cornuda und Asolo.
Der Montello und die Colli Asolani können als Schutzwall für die Hügel von Valdobbiadene betrachtet werden, trotz der Tatsache, dass der Fluss Piave die beiden Gebiete geographisch deutlich trennt. Der Eindruck der Verbindung zwischen beiden Gebieten (Valdobbiadene und Montello) ist begründet in dem gemeinsamen Anbau des Prosecco, obwohl hier auch Cabernet und Merlot wachsen.
Der Prosecco wird hauptsächlich auf den Colli Asolani angebaut, Cabernet und Merlot hingegen wachsen vor allem im Gebiet des Montello.
Aus diesen Weinreben werden sechs D.O.C. Weine abgefüllt: Prosecco Montello eC.A. (ruhiger Wein, Perlwein, Sekt), Rosso Montello eC.A., Cabernet Montello eC.A., Caabernet franc Montello eC.A., Cabernet sauvignon Montelle eC.A. und Merlot Montello eC.A., außerdem kommen hinzu: Pino grigio, Pinot bianco un Chardonnay. Besonders zu erwähnen wäre ein in diesem Gebiet erzeugter roter Tafelwein namens Venegazzu, der erste, in dieser Gegend erzeugte Bordelaiser Rotwein.

Nicht zu vergessen:
Längs der "Weinstraßen" finden Sie viele Weinlokale, wo Sie Kostproben der besten Weine erhalten sowie Hinweise, wie und wo Sie die Weine kaufen können.

Übersicht ©U.Hitzel Agentur für Onlinedienste, Celle